EORI Nummer Online Beantragen

Wir helfen Ihnen, schnell und einfach Ihre EORI-Nummer zu erhalten.

Unbegrenzte Nutzung

Maximale Gültigkeit (bis zu 10 Jahre)

Verwendbar in allen EU-Ländern

Preis: 79 €

Verfahren 100 % online


Erforderliche Dokumente

Privatpersonen

  • Privatpersonen benötigen einen gültigen Ausweis.

Wirtschaftsakteure

  • Wirtschaftsakteure benötigen eine Kopie des Handelsregisterauszugs oder die Gewerbeanmeldung.

Wer sind unsere Kunden?
Bereits 12.000 zufriedene Kunden haben unseren Service genutzt und ihre EORI- Nummer sofort erhalten.
Lesen Sie hier von ihren Erfahrungen mit EORI-DE.com:

Jonas Hoffmann
Firmenchef

29.01.2024

"Bestellung ging schnell durch. Erhielt sofort die Bestätigung und am selben Tag den Bearbeitungsnachweis. Sehr erfreut über die schnelle Abwicklung."

"

Sophia Schulz
Administratorin

01.12.2023

"Toller Service! Der Prozess war schnell und unkompliziert. Das Team war professionell und hilfsbereit. Sehr zufrieden mit meinem EORI-Nummer!"

"

Casey Wagner
Administratorin

28.12.2023

"Top-Service bei eori-de.com! Die Abwicklung war einfach und effizient. Schnelle Antworten vom Support-Team. Empfehle es gerne weiter!"

"

Felix Müller

Administrator

15.01.2024

Teile für eine Maschine waren beim Zoll blockiert und ich wusste nicht, was ich tun sollte. EORI-DE.com hat mir innerhalb von zwei Stunden weitergeholfen.

"

Wie erhalten Sie einen EORI-Nummer?

So erhalten Sie am schnellsten Ihre EORI-Nummer mit dem Schnellformular:

1. Füllen Sie das Formular aus
Wählen Sie zunächst die Personengruppe (natürliche oder juristische Person) aus. Geben Sie dann die erforderlichen Daten ein und laden Sie Ihre Dokumente hoch.

2. Wir verfassen die Anfrage und kümmern uns um Ihre Akte

3. Sie erhalten die EORI-Nummer per E-Mail

Innerhalb von ca. 24 Stunden erhalten Sie per E-Mail einen Nachweis, mit dem Sie die Zollabwicklung durchführen können. Anschließend erhalten Sie in 2-3 Wochen Ihren dauerhaften EORI-Nummer (nachdem der Code im europäischen System registriert wurde).

Wir wissen, dass Sie höchstwahrscheinlich unter Zeitdruck stehen und so schnell, wie möglich einen EORI-Nummer benötigen. Wir helfen Ihnen dabei, diesen in drei einfachen Schritten zu generieren. Ganz einfach und ohne den behördlichen Aufwand.

✔ Stellen Sie jederzeit Ihre Anfrage (Service rund um die Uhr garantiert).

✔ Innerhalb von maximal 24 Stunden erhalten Sie von uns einen Nachweis, dass Sie mit dem Verfahren begonnen haben, mit dem Sie Ihre Zollabfertigung fortführen können.

✔ Wir unterstützen Sie mit allen wichtigen Informationen.

✔ Wir bieten Ihnen ein sicheres Zahlungssystem per Kartenzahlung.
✔ Wir bearbeiten Ihre Anfrage sofort.

✔ Wir arbeiten zu 100 % online.

Was ist ein EORI-Nummer?

Der EORI-Code ist eine eindeutige Nummer, die Wirtschaftssubjekten und natürlichen Personen von den Zollbehörden der EU-Mitgliedstaaten zugewiesen wird. Dies ist erforderlich, wenn Sie aus oder in Länder importieren oder exportieren, die nicht zur Europäischen Union gehören.

Wer braucht eine EORI-Nummer?

Eine EORI-Nummer ist für Unternehmen, Einzelpersonen und Wirtschaftsteilnehmer erforderlich, die Waren zwischen der EU und Nicht-EU-Ländern importieren oder exportieren, darunter: Hersteller, Großhändler, Händler und Einzelhändler.


Diese eindeutige Kennung ermöglicht ein effizientes und sicheres Zollverfahren.

Wirtschaftsakteure

Sie benötigen eine EORI-Nummer, wenn Sie ein Wirtschaftsbeteiligter sind, der an Zollabwicklungen mit Ländern außerhalb der EU beteiligt ist.

Verfahren, für die Sie EORI benötigen:

Import, Export, Vertretung, Lagerung, Transit sowie Vorgänge vor der Ankunft/Abfuhr von Waren, die in das Gebiet der Europäischen Gemeinschaft ein-/ oder ausgehen.

Privatpersonen

Als Privatperson benötigen Sie eine EORI-Nummer, wenn Sie Waren exportieren oder importieren, für die eine Genehmigung erforderlich ist, oder wenn Zollvorgänge nicht gelegentlich stattfinden.

Das heißt, wenn das gekaufte Produkt von einem Nicht-EU-Land in ein EU-Land oder umgekehrt transportiert wird, benötigen Sie einen EORI-Code, um die Zölle für diese Ware zu bezahlen. Ohne die Zahlung dieser Steuern verbleiben die Produkte beim Zoll und werden nicht weitergeleitet.

Häufige Fragen:

Wo können Sie den Code überprüfen, nachdem Sie ihn erhalten haben?

Nachdem Sie den EORI-Code online erhalten haben, können Sie ihn hier auf der Website der Europäischen Kommission überprüfen.

Was passiert, wenn Sie keinen EORI-Nummer vorweisen können?

Jede natürliche oder juristische Person benötigt einen EORI-Code, um Waren von außerhalb der Europäischen Union zu importieren oder Waren in ein Nicht-EU-Land zu exportieren. Die Waren können den Zoll nicht passieren, da Sie ohne den EORI-Code keine Zölle zahlen können. Der Einfuhrstopp beim Zoll über einen längeren Zeitraum verursacht zusätzliche Kosten und kann manchmal die Rücksendung der Ware auslösen.

Wie schnell erhalten Sie die EORI-Nummer?

Nach der Bestellung erhalten Sie innerhalb von maximal 24 Stunden einen Nachweis, dass Sie mit dem Prozess zur Erlangung der EORI-Nummer begonnen haben. Mit diesem Nachweis können Sie den Zollvorgang problemlos weiterführen.

Im Normalfall bearbeiten wir Ihre Dokumente innerhalb von 24 Stunden.

Der EORI-Code wird dann final in 2-3 Wochen eintreffen, nachdem die Registrierung auf europäischer Ebene und die Genehmigung durch den deutschen Zoll abgeschlossen sind

Wie schnell erhalten Sie die EORI-Nummer?

1. Unternehmen und Privatpersonen mit Sitz in Großbritannien

Nach dem Brexit müssen im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen und Privatpersonen, die Waren mit der EU handeln, eine britische EORI-Nummer beantragen, die mit den Buchstaben „GB“ beginnt.

Dies ist eine von der EU-EORI-Nummer separate Anforderung!

Unternehmen müssen eine britische EORI-Nummer beantragen, um die Zollbestimmungen einzuhalten und einen reibungslosen Handel mit der EU zu ermöglichen. Das Antragsverfahren für eine britische EORI-Nummer finden Sie auf der offiziellen Website der britischen Regierung: Beantragen Sie eine EORI-Nummer.

2. Nicht im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen und Privatpersonen

Für „Nicht im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen“ und Privatpersonen, die Waren mit dem Vereinigten Königreich handeln, ist mehr als eine von einem EU-Mitgliedstaat ausgestellte EU-EORI-Nummer erforderlich. Sie müssen nun eine britische EORI-Nummer beantragen, um die Einhaltung der britischen Zollbestimmungen sicherzustellen. Der Bewerbungsprozess kann variieren, je nachdem, ob das „Nicht im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen“ eine rechtliche Präsenz im Vereinigten Königreich hat. Relevante Informationen und Anleitungen zum Erhalt einer britischen EORI-Nummer für „Nicht im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen“ finden Sie auf der Website der britischen Regierung: „Beantragen Sie eine britische EORI-Nummer für den Handel innerhalb des Vereinigten Königreichs.“

Insert Content Template or Symbol